Gemmotherapie

Kursleitung: Heiko Flesken

 

  • Heilpraktiker in eigener Praxis
  • Dozent an der ARCANA-Heilpraktikerschule, Hamburg
  • Dozent bei der ABIS-Heilpraktikerausbildung, Hamburg

Gemmotherapie

Das lateinische Wort Gemma bedeutet „Knospe“, aber auch „Edelstein“ oder „ Juwel“.
In der Tat bietet uns die Pflanze mit ihren Knospen das edelste an, was sie aufweist - ihren Lebensplan - !


Der belgische Arzt, Homöopath und Naturforscher Dr. Pol Henry ( 1918 – 1988 ) entwickelte
diese Therapie aus der klassischen Phytotherapie und Aromatherapie und benannte sie in Analogie zur Niehans’schen „Frischzellentherapie“ zunächst als „Phytoembryotherapie“. Erst später wurde ihm aufgrund seiner Erfolge das Edle und juwelenhaften bewusst und schuf den Namen Gemmotherapie.

In diesem Seminar erfahren Sie die Grundlagen der Gemmotherapie, die zur Zeit gängigen Präparate und ihre Indikationsbreite.
Darüber hinaus werden die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapieformen vorgestellt.

 

Hinweise zur Herstellung  von Mazeraten zur eigenen Nutzung runden das Seminar ab.

 

Termine und Zeiten:

 

Freitag, 21.06.2019 14:00-18:00 Uhr

Samstag, 22.06.2019 10:00-17:00 Uhr

 

Kosten inkl. Skript:

 

210,- Euro, HpA 20% Ermäßigung

 

Ort:

 

Arcana-Heilpraktikerschule, Kiebitzhof 9, 22089 Hamburg-Eilbek

 

Anmeldeschluß:

 

Fr., 14.06.2019

 

Sind Sie interessiert? Hier geht`s zur Anmeldung.

 

<< einen Schritt zurück

created by - sehstrand -